Natürlich sind alle Daten bei savr.de sicher und verschlüsselt gespeichert. Alle Informationen werden mit dem AES-Algorytimus Rijndael verschlüsselt und sind so - mit aktuellen Techniken - nicht zu knacken. Die Entschlüsselung der gespeicherten Informationen ist nur mit Ihrem Passwort möglich.

Sollten Sie Ihr Passwort einmal vergessen haben, besteht leider keine Möglichkeit ein neues Passwort zu generieren. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen sollten, so sind Ihre gespeicherten Daten nicht mehr rekonstruierbar.

Funktionsweise

Nachdem Sie sich mit Ihrem Benutzername und ihren Login-Passwort angemeldet haben, wird mit Hilfe dieses Passworts das Passwort zum Entschlüsseln der Daten generiert. Mit dem generierten Passwort - welches über 30 Zeichen lang ist - werden Ihre Daten nun aus der Datenbank geladen und entschlüsselt. Somit kennen weder Sie, noch ich oder ein Dritter das eigentliche Passwort zum Entschlüsseln.

Auch wenn Ihr Login-Passwort nur einen Bruchteil der Länge des Passworts zum Entschlüsseln misst, wird daraus ein Passwort mit einer Länge von über 30 Zeichen generiert. So sind Ihre Daten auch vor sog. Brute-Force - Angriffen bestens geschützt.

Verschlüsselung

Der Advanced Encryption Standard (AES) ist ein symmetrisches Kryptosystem, welches auch in den USA für staatliche Dokumente mit höchster Geheimhaltungsstufe genutzt wird. Der Rijndael-Algorithmus wurde nach seinen beiden Entwicklern Joan Daemen und Vincent Rijmen benannt.

Ausführliche Erklärung des Rijndael-Algorithmus [PDF]

HTTPS-Verbindung

Damit nicht nur Ihre Daten sicher gespeichert werden, sondern auch die Verbindung zu diesem Server gesichert und verschlüsselt möglich ist, sollten Sie darauf achten, dass die Verbindung über das HTTPS-Protokoll durchgeführt wird. Sobald Sie sich in Ihren Account einloggen, wechselt die Verbindung automatisch von HTTP auf HTTPS.

Transparenz

Sie trauen der Sicherheit noch immer nicht? Das ist Ihr gutes Recht und durchaus verständlich. Da ich der Sicherheit von savr.de jedoch voll vertraue, gebe ich Ihnen gerne die Zugangsdaten für den FTP-Server - natürlich mit savr.de verschlüsselt.

Sollten Sie folgenden Text entschlüsseln können, so erhalten Sie die Login-Daten für einen Account, welcher die FTP-Zugangsdaten für diesen Webserver beinhaltet.

ÕXäSœ„?l,á”["%õ÷Ú¥tµ§œ·*‰ß*mžJEÓÚP©N·åš1îFâ‚Ȉ‘ƒÅÐÙÃå%Ãþ½ðóUm\‰’¡¢Žá>@ñÊÑßO¿ADK`‡•*Å\°™È3Àõ"öä PË"Î÷)ÏrFÚq°P·^’¨{I_Àadqµè#ãˆ' Dì

Viel vergnügen beim Versuch den Text zu entschlüsseln. Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, können Sie mich gerne kontaktieren. Sie werden schnellstmöglich eine Antwort erhalten.

Sicherheit

  • Anerkannter Standard
  • AES-Verschlüsselung
  • Rijndael mit 256 Bit
  • HTTPS-Verbindung
  • Transparenz

SSL verschluesselung

Datenschutz

Im Rahmen der Besucher-statistik werden auf den externen Bereichen fol-gende Daten bis zur Aus-wertung gespeichert: Browsertyp, Fenstergröße, Betriebssystem, Referrer, IP, Host, die aufgerufene Seite, Suchanfragen und die Uhrzeit der Serveran-frage.

Natürlich werden diese Daten nur auf den externen Seiten erhoben. Nach dem Login entfallen diese Statistiken um Ihre Privatsphäre zu wahren.

Cookies

Für die Dauer des Logins wird ein Cookie lokal bei Ihnen auf dem Computer gespeichert. An Hand dieses - natürlich ver-schlüsselten - Cookies werden Sie eindeutig vom System erkannt. Das Cookie verfällt automatisch innerhalb von 60 Sekunden.

Serverstandort Deutschland